Hohenthanner Brauerei - News

Aktuelles

Das Grünhopfen-Pils ist wieder da!

veröffentlicht am 02.10.2016
News-Archiv >>

Die Hohenthanner Schlossbrauerei braut einmal im Jahr ein Grünhopfen-Pils nach überlieferter Brautradition. Das Besondere an dieser Bierspezialität ist, dass die Hopfendolden frisch vom Feld direkt in den Sudkessel gelangen und so ihre vollen Aromen prächtig entfalten können. Die Hopfensorte Hallertauer Mittelfrüh, welche als Ursorte in der Hopfengattung gilt, wird in insgesamt vier Hopfengaben während der Brau- und Reifephase beigefügt. Schon allein der Duft beim Öffnen der Flasche erinnert an die wundervollen Hopfengärten der Hallertau. Spritzig und frisch lässt sich das Grünhopfen-Pils zu zahlreichen Anlässen genießen. Als Bierchen zwischendurch, als Aperitif vor einem festlichen Menü oder mit Freunden zum geselligen Abend - das Grünhopfen-Pils ist einfach eine wahre Rarität. Schnell sein lohnt sich!

zurück